fab - Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter e.V.

Die Selbstvertretungsorganisation fab e.V. unterstützt Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen darin, ihr Leben selbstbestimmt, den eigenen Wünschen und Bedürfnissen entsprechend, zu gestalten.
Die Angebote im ambulanten Bereich reichen von der Beratung von Menschen mit Behinderung für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen, dem „Unterstützten Wohnen“ in der eigenen Wohnung bis hin zu Freizeitaktivitäten. fab e.V setzt sich politisch für die Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderung ein.

Zielgruppe

fab e.V. berät und unterstützt Menschen mit Behinderung und deren Angehörige - vorwiegend aus der Region Kassel - zu unterschiedlichsten Fragen rund um das Thema Leben mit Behinderung.

 

Diskriminierungsmerkmale
Behinderung und chronische Krankheit
Art der Beratung

Besonderheit ist, dass ausschließlich Expert*innen mit Behinderung die Beratung im Sinne der Methode des PeerCounseling durchführen. Wir unterstützen Sie bei der Aufklärung eines Diskriminierungsvorfalls im Zusammenhang mit einer Behinderung, z.B.

  • psychosoziale Begleitung
  • beim Einholen einer Stellungnahme
  • bei der Kontaktaufnahme zu Juristen*innen.

Wir bieten eine erste Anlaufstelle bei Diskriminierung, übergreifende Beratung für die Zielgruppe.

Sprachen
Deutsch
Barrierefrei
ja
Adresse

fab - Verein zur Förderung der Autonomie Behinderter e.V.
Samuel-Beckett-Anlage 6
34119 Kassel
Deutschland

Telefon
0561 / 7 28 85 – 160